Sylter Herbst – Ausflugsziele und Freizeittipps

sylt 1362715 1920 300x200 Sylter Herbst   Ausflugsziele und FreizeittippsDer Herbst naht. Und dabei zeigt sich Sylt von einer ganz anderen Seite: Der Wind wird stürmischer, die Strände werden leerer und in der Ferne grollt und poltert die Nordsee, während die Tage kürzer und kühler ausfallen. Für viele Menschen ist der Herbst trotz alledem, oder vielleicht genau deswegen, die mit Abstand schönste und gemütlichste Jahreszeit von allen. Nicht nur, weil bei den Unterkünften dann so manche Schnäppchen auf die Insel locken.

Fest steht, die dunklere und in Melancholie getränkte Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Charme und die steht der Nordseeinsel äußerst gut. Die meisten Besucher kommen im Sommer, verpassen also die Zeit, in der sich Sylt von einer ganz anderen Seite zeigt. Das bedeutet für alle anderen wiederum viel Ruhe, eine willkommene Entschleunigung und ganz viel Entspannung. Was ihr im Herbst auf Sylt anstellen könnt? Eine ganze Menge! Wir zeigen euch einige der schönsten Ausflugsziele und Freizeittipps.

Wandern im Wind – das ist einmalig im Herbst

island 914198 1920 300x225 Sylter Herbst   Ausflugsziele und FreizeittippsEin Spaziergang bei Wind und Wetter, wenn es etwas rauer wird, macht nicht weniger Spaß als im Sommer. Danach schmeckt die heiße Tasse Tee oder Kaffee mit einem Stück Friesentorte gleich doppelt so gut. Packt euch mit Regenjacke und Schal warm ein, spaziert am Flutsaum der Nordsee entlang, durch die ins Abendrot getauchten Dünen und setzt euch bei Dämmerung in eines der vielen Cafés mit Blick auf das Meer, wo hohe Wellen am Strand brechen. Dieses Naturschauspiel könnt ihr in den Abendstunden zwar nicht mehr lange sehen, dafür aber umso lauter hören. Schließt die Augen und lasst das herbstliche Ambiente am Meer auf euch wirken! Das, was ihr dabei fühlt, ist übrigens eine ordentliche Gänsehaut mit einer Prise Glückseligkeit. Und Zuhause? Da nehmt ihr eine heiße Dusche oder ein Bad und lasst den Abend romantisch bei loderndem Kaminfeuer oder einem guten Film ausklingen – mit Kuscheldecke und heißer Schokolade.

Abschalten im Syltness Center und Freizeitbad

Temperaturen hin oder her, viele Sylter werfen sich auch bei frostigen Temperaturen in die Nordsee und planschen in der Brandung. Zwar ist die Nordsee dank des Golfstroms auch im Herbst noch angenehm, doch wem das trotzdem eine Nummer zu hart ist, der verbringt seinen Tag besser im Freizeitbad Sylter Welle. Dort müsst ihr auch auf den Anblick der Nordsee nicht verzichten. Nicht mal auf die Nordsee selbst, denn die Becken sind teilweise mit Nordseewasser befüllt! Das Freizeitbad mit riesiger Saunalandschaft ist nämlich direkt in die Dünen Westerlands eingebettet und bietet einen Blick auf die Brandung der See. Und ein Saunagang im Herbst – klingt das nicht verlockend? Wem das noch nicht genug ist, der besucht das nicht weit entfernte Syltness Center mit Wellness-Oase und lässt sich nach seinem Strandspaziergang bei Wind und Wetter mal richtig verwöhnen und durchkneten.

Drachen steigen lassen – am Strand natürlich

sky 1649092 1920 300x225 Sylter Herbst   Ausflugsziele und FreizeittippsEin Klassiker im Herbst: Drachen steigen lassen. Auch wenn sich die Strände nach und nach leeren, je weiter der Sommer zurückliegt, am Himmel sind jeden Tag kleine und große Lenkdrachen in allen Farben und Formen zu sehen. Das macht bei den starken Winden dort oben im Himmel nämlich Spaß wie zu keiner anderen Jahreszeit. Zumal im Anschluss an die Badesaison auch kaum eine Gefährdung von Badegästen besteht. Der Strandabschnitt Samoa südlich von Rantum ist ohnehin ein offiziell ausgewiesener Drachenstrand, aber im Herbst könnt ihr an fast allen Stränden Sylts euren Drachen auspacken und hoch in die Lüfte emporsteigen lassen. Dabei lernt ihr sicher so manch Gleichgesinnte kennen und seid im September, Oktober und November größtenteils unter euch, während Spaziergänger belustigt die Drachen beobachten. Wann habt ihr zuletzt einen Drachen steigen lassen? Spätestens beim nächsten Sylt-Urlaub im Herbst wird es mal wieder Zeit.

The following two tabs change content below.
Veröffentlicht unter ALLGEMEIN, NATUR