Mittwochskonzerte in St. Severin

Vom Festland auf die Insel: Laura und Kathrin, zwei Mädels aus dem Süden der Republik, erkunden die wohl schönste Nordseeinsel, Sylt. Was sie hier erleben? Lesen Sie am besten selbst!

Mittwochnachmittag auf Sylt und wir haben für den Abend noch nichts vor. “Was tun?”, fragen wir Einheimische. Ein Tipp macht uns besonders neugierig: Jeden Mittwochabend, so erklärt man uns, finden in der Kirche St. Severin in Keitum Konzerte statt. Und die Kirche sei darüber hinaus noch ein echtes Schmuckstück. Also gut, dann eben ein Konzert. Wir steigen ins Auto und brausen los …

Orgelkonzert 1 von 1 4 Mittwochskonzerte in St. Severin

Nahezu jeden Mittwochabend finden in St. Severin Konzerte statt.

Der älteste Sakralbau Schleswig-Holsteins

Auf dem Weg zur Kirche informieren wir uns – einem Smartphone und Wikipedia sei Dank – und erfahren, dass die Kirche St. Severin 1240 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Aber amtliche Untersuchungen der Denkmalpflege ergaben, dass die Errichtung des Dachstuhls der Kirche auf 1216 datiert werden kann. Sie ist somit der älteste Sakralbau Schleswig-Holsteins!

Endlich sind wir da. Etwas abseits des Ortes auf der höchsten Erhebung des Sylter Geestkerns steht die Kirche. Auf der Straße davor und auf dem die Kirche umgebenden Friedhof herrscht bereits geschäftiges Treiben. Wir betreten den Bau, zeigen unsere Karten vor und betreten das Kirchenschiff. Noch einmal die Treppe hoch und wir nehmen auf der Empore Platz. Noch ist Zeit sich umzusehen: Die Kirche ist schön – vor allem durch eine Art schlichter Zurückhaltung. Was nicht heißen soll, das sie nicht hier und da aufwendig verziert ist.

Orgelkonzert 1 von 1 6 Mittwochskonzerte in St. Severin

Eine Friedenstaube ziert die Orgel der Kirche.

St. Severin – eine schlichte Schönheit

Wunderschön ist zum Beispiel der dreiteilige Schnitz-Altar: Im Mittelschrein präsentiert der Gottvater der Gemeinde den auferstandenen Christus, neben ihm stehen Maria mit dem Kind und der Bischof St. Severin. Auf den Seitenflügeln sind Skulpturen der zwölf Apostel zu sehen.

Dann geht es los: Der Organist setzt sich an die Orgel, die ebenfalls imposant verziert ist. Mittig platziert ist eine Friedenstaube, die irgendwie so gar nicht zu den dramatischen Klängen der Orgel passen will. Circa Eineinhalb musikalische Stunden später ist der Zauber vorbei. Noch im Auto klingen die Werke – gegeben wurde unter anderem Johann Sebastian Bach – sachte in unseren Ohren nach …

Orgelkonzert 1 von 1 3 Mittwochskonzerte in St. Severin

Circa eineinhalb Stunden dauerte das Konzert.

Informationen zu den Mittwochskonzerten gibt es zum Beispiel auf der Internetseite von St. Severin.

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Severin
Pröstwai 20
25980 Keitum/Sylt
Tel. 04651/ 31 713
www.st-severin.de

 

 

The following two tabs change content below.
 Mittwochskonzerte in St. Severin

Kathrin

 Mittwochskonzerte in St. Severin

Neueste Artikel von Kathrin (alle ansehen)

Veröffentlicht unter ALLGEMEIN, KULTUR UND EVENTS
Schlagworte: , ,