Luzifer: Teuflisch gut schlemmen

Seit 1999 schon gehört das Luzifer Sylt zum typischen Erscheinungsbild der Westerländer Strandpromenade. Das Restaurant, das direkt über der Musikmuschel seine herrliche Außenterrasse hat, ist seitdem zu einer Institution auf Sylt geworden. Auch wir lassen uns hier nieder um – hier gibt es nicht nur leckeres Essen, sondern auch freies W-Lan – um unsere Eindrücke von der Insel direkt in Blog-Beiträge zu verpacken.

Grandioser Ausblick garantiert

IMG 20140630 193533 1024x1024 Luzifer: Teuflisch gut schlemmen

Auch an windigen Tagen lohnt es sich, die Außenterrasse des Luzifer zu besuchen. Das Personal hilft fröstelnden Besuchern – wie hier Laura – gerne mit Decken aus.

250 Gäste finden im Luzifer Platz, so hat man wirklich nie das Gefühl, dass einem der Nachbar zu dicht auf die Pelle rückt. Dieses luftige Gefühl wird durch die 80 Meter (!) lange Fensterfront noch unterstrichen. Also auch wer drinnen auf den gemütlichen Lounge-Sofas oder an den Tischen Platz nimmt, hat stets das Gefühl eigentlich draußen zu sein.

Wir aber entscheiden uns, trotz der steifen Brise, die heute über die Insel zieht, draußen Platz zu nehmen. Die riesige Sonnenterrasse des Luzifer ist einfach zu verlockend und die Bedienung bringt uns alsbald Decken vorbei, sodass wir’s schön kuschelig haben. Wir bestellen Suppe und Salat für den kleinen Hunger zwischendurch und überbrücken die Zeit, bis serviert wird damit, dass wir die Fotos, die wir geschossen haben auf unseren Computer ziehen.

MG 0279Luzifer Sylt Luzifer: Teuflisch gut schlemmen

Wer’s noch gemütlicher mag, der kuschelt sich in einen der Luzifer-Strandkörbe.

 

Dann wird das Essen serviert. Bei dampfender Suppe und frischem Salat wird’s plötzlich ganz still an unserem Tisch. Wir lassen den Blick schweifen und genießen einfach nur. Die Weite der Nordsee, das Gewusel am Strand und auf der Promenade – man kann sich kaum sattsehen.

Zu jeder Tageszeit einen Besuch wert

Abschließend können wir sagen: Das Luzifer in Westerland ist zu jeder Tageszeit einen Besuch wert. Morgens bzw. vormittags lockt das Frühstücks- und Brunch-Angebot, besonders die Eierbrat-Station, an der man sich seine Eier ganz nach Gusto frisch zubereiten lassen kann, ist dann ein Anziehungspunkt. Wer sich mittags stärken möchte, kann aus der umfangreichen Karte auswählen und beim Essen dem Gewusel auf der Promenade und am Strand zusehen. Und abends lockt neben dem kulinarischen Genuss auch ein echter Augenschmaus. Denn egal, ob innen oder außen: Hier, im Luzifer, kann man mitunter spektakuläre Sonnenuntergänge beobachten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Adresse:
Luzifer Sylt
Andreas-Dirks-Str. 10
25980 Sylt/Westerland
Tel.: 04651/ 927722
www.luzifer-sylt.de
 
Öffnungszeiten:
tägl. ab 9 Uhr, durchgehend warme Küche

 

The following two tabs change content below.
 Luzifer: Teuflisch gut schlemmen

Kathrin

 Luzifer: Teuflisch gut schlemmen

Neueste Artikel von Kathrin (alle ansehen)

Veröffentlicht unter ALLGEMEIN, seeblick
Schlagworte: ,