Long Island-Feeling auf Sylt

Spannende Geschichten, tolle Menschen, außergewöhnliche Unterkünfte. Auf ihrer Sylt-Erkundungstour entdecken die Bloggerinnen Laura und Kathrin so einiges. Diesmal haben die beiden ein besonders schönes Hotel besucht …

Blum Hotel 1 von 1 3 Long Island Feeling auf Sylt

Liebe zum Detail macht dieses Hotel zu einem ganz besonderen Kleinod.

Das “Long Island House” in Westerland kann auf eine lange Tradition zurückblicken – obwohl es unter diesem Namen erst seit 2004 firmiert. Ein Hotel Garni jedoch findet sich in dem Haus bereits seit den 1960er Jahren. “Meine Eltern haben hier in Westerland schon seit Jahrzehnten eine Appartementvermietung. Als sie mir erzählten, dass das Hotel, das direkt an das Grundstück meiner Eltern grenzt, versteigert werden soll, ging es plötzlich ganz schnell”, erinnert sich Martina Blum.

1 2 Long Island Feeling auf Sylt

Martina Blum heißt ihre Gäste persönlich willkommen.

“Wir haben die Entscheidung nie bereut”

Die gebürtige Sylterin lebte und arbeitete zu dieser Zeit in Hamburg, war ganz frisch mit ihrem Lebensgefährten Lars Poppe zusammen. “Da haben wir spontan entschieden: Komm, wir packen das. Bisher haben wir die Entscheidung noch nie bereut!” Und so stemmten die beiden 2004 in Zusammenarbeit mit einem Hamburger Architekten den Umbau. Weg vom “Flair” der 1960er Jahre hin zum stilvollen Ambiente im Long-Island-Stil erschuf das Paar ein individuelles Hotel mit 10 kleinen aber feinen Zimmern.

3 Captains Room Kl. DZ 1024x768 Long Island Feeling auf Sylt

Im Captain’s Room nächtigen die Gäste in einer gemütlichen “Koje”.

Zwischen 16 und 25 Quadratmeter groß sind die Zimmer die z.B. “Captain’s Room” oder “Southhampton” heißen. Jedes Zimmer ist anders, jedes ist schön, finden wir. “Das ,Long Island House’ ist unser Baby”, sagt Martina Blum. Nicht zuletzt deswegen wohnt das Gastgeber-Paar mit im Haus, in einer Einliegerwohnung. “Wir möchten für unsere Gäste ansprechbar sein”, betont sie. Die sind übrigens bunt gemischt – vom jungen Pärchen bis hin zu Senioren ist alles dabei. Eines eint die Gäste aber: Eine gewisse Affinität für Stil und Design.

 

1 Foyer Long Island Feeling auf Sylt

Cleaner Chic zeichnet das “Long Island House” aus.

REISETIPP: Im November & März gibt es die Kuschelwochen ab 86 Euro/Nacht im EZ und 126 Euro/Nacht, im DZ für zwei Personen, inkl. Frühstücksbuffet bis 11 Uhr mit feinsten Fisch-Delikatessen aus dem Hause Fisch Blum. Sauna auf Wunsch!

LONG ISLAND HOUSE
Martina Blum & Lars Poppe
Eidumweg 13
25980 Sylt/Westerland
Tel.: 04651/ 99 59 550
www.sylthotel.de

3 2 Long Island Feeling auf Sylt

 

The following two tabs change content below.
 Long Island Feeling auf Sylt

Kathrin

 Long Island Feeling auf Sylt

Neueste Artikel von Kathrin (alle ansehen)

Veröffentlicht unter ALLGEMEIN, LIFESTYLE, UNTERKÜNFTE
Schlagworte: , ,