Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

IMG 20140630 193533 150x150 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3IMG 20140630 135603 150x150 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3
Kathrin und Laura, zwei waschechte Festländer mit einer großen Liebe für den Norden Deutschlands, erkunden für Euch Sylt. Heute erzählen die Beiden von ihren Irrungen und Wirrungen auf Sylt – und von einer großen Essensliebe…

Familien in Bademänteln

Als wir in unserem Mobilheim aufwachen und aus dem Fenster schauen, scheint es als würde der ganze Campingplatz uns ein “Herzlich willkommen in unserer Campingfamilie” zusenden. Mama, Papa und die drei Kinder schlappen in Bademänteln und noch etwas verschlafen bei uns an der Terrasse in Richtung Badehaus vorbei.

SyltBloggerreise 1 von 1 2 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

Zwischendrin hoppeln immer wieder die Rantumer Kaninchen. Aber irgendwann müssen auch wir unseren Beobachtungsposten auf der Terrasse aufgeben, denn wir haben eine Verabredung in “Schacht’s Backparadies”.

Irrungen und Wirrungen dank Google Maps

Google Maps schickt uns nach Westerland, zu einem kleinen urigen Laden, den man eher im Ruhrpott vermutet hätte als auf Sylt. Komisch, das Café sah doch im Internet ganz anders aus? Ein Blick auf ein Plakat verrät uns, dass das eigentliche Café in Rantum liegt. Macht nichts: Wir haben großen Hunger, beobachten das bunte Treiben der Handwerker und knuspern Sylter Knacker.

unbenannt 1 von 11 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

Tadjem Deel – Drei Festländer unter sich

Danach geht es zurück nach Rantum – vorbei an “Schacht’s Backparadies” (hätten wir mal nicht auf Google vertraut…) hin zu Tadjem Deel. Dort haben wir eine Verabredung mit Bronco. Da wir viel zu früh sind, gönnen wir uns vorher noch einen Kaffee in einem wunderschönen und schnuckeligen Restaurant, das so heißt wie der Strandabschnitt, an dem es liegt: “Tadjem Deel”.

Bilder Sylt 1 von 1 41 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

Bronco, ein gebürtiger Berliner und Korbwärter am Tadjem Deel-Strandabschnitt, zeigt uns seinen Arbeitsalltag als Strandkorbwärter.

unbenannt 1 von 1 8 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

An Broncos Häuschen müssen all die vorbei, die den Strand  am Abschnitt “Tadjem Deel” genießen möchten.

Danach geht es zurück nach Westerland, dort haben wir im “Seeblick” eine Verabredung zum Mittagessen, von der wir noch tagelang schwärmen werden… Wir genießen hoch oben auf der Düne den wunderschönen Ausblick auf den Westerländer Strand und Wein, der perfekt auf die zahlreichen Leckereien auf unserem Tisch abgestimmt ist.

Bilder Sylt 1 von 1 81 Logbuch “Zwei Festländer auf Sylt”, Tag 3

Adressen:

Campingplatz Rantum, Hörnumer Straße 3, 25980 Sylt/Rantum

Schacht’s Backparadies, Wenningstedter Weg 1, 25980 Sylt/Westerland

Tadjem Deel, Hörnumer Straße 60, 25980 Sylt/Rantum

Restaurant Seeblick, Käpt’n-Christiansen-Straße 43, 25980 Sylt/Westerland

The following two tabs change content below.
Veröffentlicht unter ALLGEMEIN
Schlagworte: ,