Ein kunterbunter Tag für die Urlaubsfamilie

Urlaubsfamilie Villa Kunterbunt 300x224 Ein kunterbunter Tag für die UrlaubsfamilieObwohl es Rita besonders gut findet, dass sie im Sylt-Urlaub viel Zeit mit ihren Enkelkindern verbringen kann, trennten sich heute die Wege von Groß und Klein. Beim Piratentag in der Villa Kunterbunt, dem Kinderparadies an der Westerländer Promenade, waren Erwachsene ausdrücklich nicht erlaubt.

Die Piraten kommen, rette sich wer kann: Unter der Leitung von Kapitän Bronco und der Piratenoberausbilderin Angela wurden Piratenstirnbänder gebastelt, Seemannsgeschichten vorgelesen und Matrosenlieder gesungen. Am Ende wurde sogar ein lang verschollener Piratenschatz gefunden und die Beute unter allen Piratenlehrlingen gerecht verteilt. Für den frisch diplomierten Piraten Felix ging es weiter zum Zumba für Kids bei Fitnesstrainerin Bitsy, die ja schon Bianca und Peter bei der Fahrradtour in Schwung gebracht hatte. Ohne Frage, für Theo und Felix war es heute ein toller Tag.

Urlaubsfamlie Syltness Center 150x150 Ein kunterbunter Tag für die Urlaubsfamilie

 

Und die Erwachsenen? Für Bianca und Peter hieß es “Pristhabhyanga mit Upanaha Sveda”. Klingt komisch, hat aber einen äußerst positiven Effekt. Denn bei der ayurvedischen Rückenmassage wurde dem Pärchen der letzte Rest Alltagsstress einfach weggeknetet. Auch Rita und Gerhard genossen die Zeit im Syltness Center und ließen sich im Hamam und bei einer lavendelduftenden Fußmassage rund um verwöhnen.

 

Urlaubsfamilie mit Degen 150x150 Ein kunterbunter Tag für die Urlaubsfamilie

Nach der Entspannungskur für Körper, Geist und Seele waren die Erwachsenen jetzt bestens vorbereitet, um bei dem Sylter Kabarettisten Manfred Degen die Lachmuskeln zu trainieren. Unter dem Motto “Sylter dürfen das!” wurden nicht nur die Inselfriesen ironisch durch die Mangel gezogen. Die hervorragende Unterhaltung gespickt mit sprachgewaltigen Spitzfindigkeiten, wie dem “Augentinnitus” oder der “Renntaupe La Paloma”, war ganz nach dem Geschmack der  Urlaubsfamilie. Besonders Gerhard amüsierte sich prächtig als Degen die Nord-Ostsee-Eisenbahn unter die Lupe nahm. Worauf diese humoristische Seelenverwandtschaft zurück zu führen war, stellte sich bei dem anschließenden Smalltalk zwischen Gerhard und Manfred Degen heraus: Bei beiden handelt es sich um Ex-Bahner! – Na, dann!

Ulaubsfamilie mit Georg 150x150 Ein kunterbunter Tag für die Urlaubsfamilie

Zu fortgeschrittener Stunde machte unser Fotograf Georg, der Mann mit den vielen Standbeinen, das Motto “Sylter dürfen das!” zum Programm und ergänzte spontan den Tagesplan der Urlaubsfamilie durch einen Besuch in seinem Restaurant Pinocchio. Bei ausgelassener Stimmung fand der kunterbunte Urlaubstag hier seinen krönenden Abschluss.

Den Satz des Tages bin ich Euch natürlich noch schuldig. Er lautet: “Zicke Zacke Hühnerkacke. Moin, Moin, Moin.” Den Piratenschlachtruf aus der Villa Kunterbunt werden Peter und Bianca ab jetzt wohl noch häufiger zu hören bekommen.

 

The following two tabs change content below.
 Ein kunterbunter Tag für die Urlaubsfamilie

Gritje

Veröffentlicht unter KULTUR UND EVENTS, WELLNESS UND GESUNDHEIT
Schlagworte: