Die schönsten Reethäuser – sie stehen auf Sylt

Vor mehr als 100 Jahren, als auf Sylt nur ganz wenige Häuser standen, waren sie schon der Blickfang: Die reetgedeckten Friesenhäuser. Noch heute prägen sie das Bild der Insel. So gibt es in einigen Orten auf Sylt, wie etwa in Kampen, Satzungen, die die ausschließliche Verwendung von Reet als Bedachung vorschreiben. Und auch in Keitum und Wenningstedt gibt es Bereiche, in denen das Reetdach Pflicht ist. Warum auch nicht? Denn das Reetdach ist nicht nur schön und strahlt Gemütlichkeit aus, es hat auch weitere Vorteile: Zum Beispiel ist es wärmedämmend – im Winter hält es das Haus warm und im Sommer angenehm kühl. Zudem reguliert ein Reetdach das Raumklima, indem es feuchte Luft aufnimmt und nach außen abgibt.

Sicherlich einer der größten Vorteile reetgedeckter Häuser ist aber: Sie versprühen einfach das Flair friesischer Lebensart längst vergangener Tage! Ursprünglich von außen – modern von innen. Denn viele der Häuser wurden inzwischen zu Gästehäusern ausgebaut.

Klar ist: Es gibt unzählige wunderschöne Reethäuser auf der Insel zu entdecken, in vielen davon kann man sogar übernachten. Fünf, die uns ganz besonders gut gefallen, stellen wir Ihnen heute kurz vor:

In der Stadumstraße 17 in Westerland findet sich das denkmalgeschützte Kapitänshaus. Geklinkerte Fassade, weiße Sprossenfenster und natürlich das Reetdach machen dieses Haus, das von einem wunderschönen, eingewachsenen Garten umgeben ist, zu einem richtigen Hingucker. Auch durchs Innere des Hauses weht „friesischer“ Wind, denn die Wände des Wohnzimmers sind mit alten Delfter Fliesen gekachelt.

Stadumstrasse17a02S1103912 Kopie Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Ebenfalls in Westerland – genauer gesagt in Alt-Westerland – steht das Alte Friesenhaus Osthedig. Dieses wunderschöne Reetdachhaus trotzt schon seit 1707 allen Winden und Wettern auf der Insel. 1999 wurde es von seinen Besitzern mit viel Liebe zum Detail komplett renoviert. Jetzt versprüht es einerseits den Charme der Tradition – andererseits bietet es seinen Gästen modernsten Komfort.

Osthedig Evers 2 Kopie Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Direkt in den Rantumer Dünen gelegen findet sich das reetgedeckte Haus Meer. Dieses wurde zwar neu gebaut – als Vorbild dienten aber eindeutig die typischen Sylter Friesenhäuser. Kurz: Dieses Haus ist ein echter Augenschmaus. Ebenso wie die Umgebung: Wer hier seinen Urlaub verbringt, der wird nicht nur mit einem luxuriösen und großzügigen Feriendomizil belohnt, sondern genießt auch einen herrlichen Blick aufs Wattenmeer und in die einmalige Dünenlandschaft.

Haus Meer 46 Aussenansicht 1 Kopie Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Bereits 1760 wurde das Landhaus Treskersand erbaut, das ruhig in einer Seitengasse im beschaulichen Tinnum liegt. Das Haus grenzt unmittelbar an die Tinnumer Wiesen und befindet sich in der Nähe des Natur- und Vogelschutzgebietes “Rantumbecken”. Das Haus hat mehr als 250 Jahre “auf dem Buckel” – aber auch der Lauf der Zeit konnte ihm seinen ursprünglichen Charakter nicht nehmen. Auch nicht die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten, die die Besitzer 2011 durchführten.

Landhaus Treskersand auf Sylt Aussenansicht 1 Kopie Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Last but not least: Das Haus im Benendikenwai 7 in Keitum vervollständigt unsere Liste, die man sicher schier unendlich fortführen könnte. Auch dieses Haus ist ein Reetdachhaus, wie es im Buche steht. 2009 wurde diese “friesische Perle”, die sich unweit vom alten Ortskern und dem Wattenmeer befindet, von ihren Besitzern liebevoll restauriert.

Benendikenwai 7 neu Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Haben auch Sie ein Lieblings-Reethaus auf Sylt ? Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

The following two tabs change content below.
 Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Kathrin

 Die schönsten Reethäuser   sie stehen auf Sylt

Neueste Artikel von Kathrin (alle ansehen)

Veröffentlicht unter TYPISCH SYLT, UNTERKÜNFTE
Schlagworte: ,